Fahrzeugdetails


FERRARI 328

GTS - 1. dt. Hd - 1. Brief - 13tkm


Fahrzeugpreis
139.900 €


Details

Leistung:
199 kW (271 PS)
Fahrzeugart:
Gebrauchtwagen
Kraftstoffart:
Benzin
Erstzulassung:
04/1989
Getriebe:
Schaltgetriebe
Kilometerstand:
13.330 km
Farbe:
rot

Ausstattung

Komfort

Nebelscheinwerfer
Fensterheber elektrisch
Außenspiegel elektrisch
Klimaanlage

Extras

Alufelgen

Sicherheit

ABS

Fahrzeugbeschreibung

EINMALIGES SAMMLERHIGHLIGHT MIT BEST MÖGLICHER HISTORIE !


328 GTS, EZ 04/1989, 13.330km, 1. deutsche Hand, 1. orig. KFZ-Brief vorhanden !
einer der zuletzt produzierten 328 mit ABS + leistungsstarker Version OHNE KAT !
klassische Farbkombination: rosso corsa, Leder nero,
ABS, Klimaanlage, Dachspoiler in Wagenfarbe lackiert, Radio Becker Mexico,
el. Antenne, Targa-Dachhimmel + Seitenverkleidungen in Leder.
unfallfreier, unverbastelter Originalzustand mit überwiegend Erstlack !,
Leder-Bordmappe mit orig. Scheckheft + Büchern vorhanden.
kompl. Bordwerkzeug, Reserverad + Paletot

Historie:

Der Erstbesitzer, Hr. Gerd Walger, hat als Geschäftsführer des damaligen
Ferrari-Vertragshändlers "Classic-Automobile GmbH" in Murnau, diesen 328 GTS am 06.04/1989 als Neufahrzeug auf seine Firma zugelassen.
-Original- Fahrzeugbrief von Ferrari-Deutschland liegt vor.
Das Fahrzeug wurde nur sehr selten genutzt, u.a. bei Ferrari-Treffen.
Bereits zwei Jahre später, am 13.11.91 wurde der Ferrari
wieder stillgelegt, bei einem km-Stand von ca. 5.000km.
Seitdem wurde das Fahrzeug immer im Showroom des Ferrari-Händlers, als nicht verkäufliches Ausstellungsstück präsentiert.
Um Standschäden zu vermeiden wurden in den kommenden 20 Jahren 1 - 2 mal jährich kurze Bewegungsfahrten mit roter Nummer durchgeführt.
Nachdem Herr Walger 2018 altersbedingt seine Firma liquidierte, hat er das Fahrzeug steuerlich auf seine Ehefrau im Landkreis Starnberg umgeschrieben und wieder zugelassen.
lt. TÜV-Abnahme vom 02.05.2018 bei km-Stand 9.802 .
Am 29.05.2019 erfolgte die historische Abnahme (H-Kennzeichen + Saison 05/09)

Nach dem Ableben von Herrn Walger 2023 wurde der Wagen von der Witwe an uns verkauft.

Somit war dieser Ferrari in seinem 35 jährigen Leben nachweislich nur 7 Jahre
immer im Erstbesitz zugelassen!

Da in den letzten Jahren technisch nicht mehr viel investiert wurde, entschlossen wir uns Anfang 2024 einen konsquent großen Kundendienst, mit vielen Neuteilen bei
einem bayrischen Ferrari-Spezialisten mit 40 jähriger Erfahrung, durchführen zu lassen. (Rg. über 12.000--EUR liegt vor).

Das Fahrzeug wartet nun mit einwandfreier Technik und neuem TÜV/AU + H-Abnahme startklar auf seinen Besitzer, der diese einmalige Historie würdigt.


SEHR GEPFLEGTER AUTHENTISCHER ORIGINALZUSTAND FÜR DEN HOHEN SAMMLERANSPRUCH + MAXIMALEN FAHRSPAß - OHNE REPARATURSTAU !
Wertsteigerung in dieser Konstellation obligatorisch -

AKTUELLES CLASSIC-DATA-WERTGUTACHTEN NEU VOR ÜBERGABE

VERKAUF INCL. 1 JAHR ALL - RISK - GARANTIE INCLUSIVE !

WORLDWIDE EXPORT-SERVICE AVAILABLE ON REQUEST !

Inzahlungnahme, Finanzierung, Classic-Car-Leasing möglich

Änderungen, Irrtümer, Übertragungsfehler, Zwischenverkauf vorbehalten
Anzeigen Ausblenden

Kontakt


Händleradresse

AUTOSALON-ISARTAL Thomas Franz

Wolfratshauser Str. 64
82065 Baierbrunn bei München / DE
Fax: 089 - 74 42 44 610

Autosalon Isartal

Wolfratshauser Str. 64
82065 Baierbrunn

Kontakt

Telefon: +49 (0)89 74424460
Fax: +49 (0)89 744244610
E-Mail

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 09.00 - 18.30 Uhr
Samstag: 10.00 - 15.00 Uhr

Rückrufservice

Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Fragen.
Weiter

Konzept, Layout und Programmierung von meinautohaus.de